Das Jahr der Wölfe

02528
Im Winter 1944/45 muss die ostpreußische Familie Bienmann vor der heranrückenden Front fliehen. Der 12-jährige Konrad erlebt auf diesem Weg die Schrecken des Krieges hautnah: brennende Dörfer, Tiefflieger, Artilleriefeuer sowie die Furcht vor dem Feind. Ein Jugendromanklassiker über menschliche Größe und Schwäche, Hilfsbereitschaft und Selbstsucht bei Freund und Feind.

"Eine Geschichte wie eine Zitterpartie, mit nur einem kleinen Fehler: Viel zu schnell ist sie zu Ende. Glücklicherweise gibt es noch drei andere Bände aus dieser aufregenden Famlien-Saga."

Lothar Schroeder in: Litparade-die hundert besten Jugendbücher, Droste-Verlag

217 Seiten, Taschenbuch
Sonderausgabe
Arena-Verlag
ISBN: 978-3-401-02528-5
Ab 12